Stadtplaner/in oder Architekt/in mit Vertiefung im Städtebau

Die SEG Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH ist als kommunales Unternehmen der Landeshauptstadt Wiesbaden mit vielfältigen Aufgaben der städtebaulichen Projektentwicklung befasst. Die SEG ist außerdem als Erschließungsträger tätig, führt als Projektentwickler Bauvorhaben durch, übernimmt als Projektsteuerer unterschiedliche Projektentwicklungs- und Bauaufträge der Stadt Wiesbaden und bewirtschaftet ihren eigenen Immobilienbestand.

 

In der Projektentwicklungsabteilung unseres Unternehmens ist eine Stelle vakant, für die wir in Vollzeit und unbefristet aktuell eine/n

Stadtplaner/in oder Architekt/in mit Vertiefung im Städtebau suchen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.

- Eigenverantwortliche Projektleitung und -steuerung von städtebaulichen Projekten, Projektentwicklungen und Bauleitplanungen

- Erarbeitung von städtebaulichen Planungen und Konzepten

- Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle bzw. -steuerung

- Projektbezogene Koordination und Abstimmung mit der Landeshauptstadt Wiesbaden und anderen Behörden

- Abstimmung und Zusammenarbeit mit beteiligten Fachämtern und -planern

- Prüfung von Grundstücken im Hinblick auf mögliche planungsrechtliche und wirtschaftliche Entwicklungsperspektiven

- Erarbeitung von Machbarkeitsstudien

- Städtebauliche Kalkulationen

- Organisation, Präsentation und Moderation in Abstimmungsrunden, Gremien und Öffentlichkeit

- Betreuung von Planungen und Maßnahmen der Stadterneuerung im Rahmen der Städtebauförderung

- Umsetzung/ Abwicklung von städtebaulichen Förderprogrammen inkl. Projektfinanzierung und Fördermittelverwendung

 

Ihr Profil

- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Dipl.-Ing.) der Fachrichtung Stadtplanung oder Architektur mit der Vertiefungsrichtung Städtebau / Stadtplanung

- Mehrjährige relevante praktische Berufserfahrung in der Projektentwicklung, Planung und Steuerung von städtebaulichen Projektentwicklungen

- Kenntnisse im Bau – und Planungsrecht

- Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht

- Moderations- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres und souveränes Auftreten, gutes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

- Bereitschaft zur Teamarbeit in einer Gruppe von Architekten/innen und Stadtplaner/innen

- Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und interdisziplinäres Verständnis

- Führerschein der Klasse B bzw. 3 wird vorausgesetzt

- CAD-Kenntnisse

 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bei der

SEG Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH,
Geschäftsführung
Konrad-Adenauer-Ring 11
65187 Wiesbaden

karriere@seg-wiesbaden.de

www.seg-wiesbaden.de