Aktive Kernbereiche "Wiesbaden Innenstadt-West"

Das für das Fördergebiet erarbeitete Handlungskonzept legt ein Hauptaugenmerk auf die Verbesserung der verkehrlichen Situation. Die Durchgangsstraßen Oranien-, Moritz- und Schwalbacher Straße sollen insbesondere für den ÖPNV, Fußgänger und Radfahrer verbessert werden. Die Erhöhung der Aufenthaltsqualität für die dort ansässigen Bewohner sowie die Entwicklung des ehemaligen Standorts des Amts- und Landgerichts stellt eine weitere Aufgabe dar. Für die künftige Nutzung des ehemaligen denkmalgeschützten Gerichtsgebäudes wurde eine Machbarkeitsstudie erstellt, die die Möglichkeiten zur öffentlichen Nutzung des historischen Mittelbaus  als Zentrum für Kreative, Gründer und Engagierte untersuchte.

Weitere Informationen zum Programm und zum Stand der Umsetzung finden Sie hier:
Link "Aktive Kernbereiche "Wiesbaden Innenstadt-West" auf wiesbaden.de