Aktuelles

Wiesbaden engagiert - 36 Grad und es wurde noch heißer...

Am 2. Juli 2015 engagierte sich dasTeam der SEG für unseren Projektpartner, die Heinrich-von-Kleist-Schule in der Lorcher Straße. Quasi Nachbarschaftshilfe. "Unser Pausen(t)raum - der Schulhof soll schöner werden" lautete der Projekttitel und gleichzeitig Wunsch der Kinder.

Der Maßnahme voraus ging ein Workshop bestehend aus SEG Planern, Schülern, Eltern und Lehrkräften, bei dem es darum ging, die Schülerwünsche auf Machbarkeit und Realitätsnähe zu prüfen. Dabei wurden auch schon die Ein oder Anderen Modelle gebaut und gebastelt. Das Engagement der Kinder und die Begeisterung darüber, dass Ihre Schule schöner wird war riesig und motivierte im Gegenzug das Team der SEG ihr Bestes zu geben.

Den Kindern fehlte es an ganz pragmatischen und einfachen Dingen. Sitzgelegenheiten wurden sehr vermisst, aber auch eine einfache Markierung des Fußballfeldes war von Nöten. "Wir streiten uns immer darum, ob der Ball jetzt im "Aus" war oder nicht", so ein Schüler. Und so plante und organisierte die SEG für den Aktionstag das fast Unmögliche. Aber sehen Sie doch einfach selbst...

 

Zurück