Immobilienmanagement

Gewerbeimmobilien

Die Gewerbeimmobilien im Bestand der SEG sind zum Teil an gemeinnützige Träger wie z.B. an die Volkshochschule und an die Stadt Wiesbaden für Veranstaltungszwecke (Ordnungsbehörden im Europaviertel) vermietet. In den Objekten Wilhelmstraße 12 und Mainzer Straße 131-133 vermietet die SEG überwiegend an Gewerbetreibende.

In der Homburger Straße 29 wurde - in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Wiesbaden - mit dem "Gründerzentrum Startblock" ein attraktives Angebot für Existenzgründer geschaffen, die hier günstig Flächen anmieten können aber auch von Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten profitieren.

 

In einem zweigeschossigen Gebäude in Wiesbaden-Sonnenberg, das die SEG zunächst errichtete, wurde das Obergeschoss von einem Elternverein angemietet, der untere Bereich dient nun schulischen Zwecken. Er wird von der benachbarten Konrad-Duden-Schule als Aula genutzt.

Auch für den Waldorfkindergarten Wiesbaden e.V. errichtete die SEG den Neubau am Moltkering und übernahm dann, wie von Anfang an geplant, auch die Bewirtschaftung der Liegenschaft.